Monatsrückblick April 2015

K1024_April12 top 3.1

Monatsrückblick April 2015

Auch diesen Monat gibt es einen kleinen Monatsrückblick für April 2015!
Im April hat sich gar nicht so wahnsinnig viel getan auf SarahsBackBlog.de,
aber trotzdem möchte ich euch meine TOP 3 für April nicht vorenthalten.
Ich weiß, ich sage es jeden Monat, aber diesen Monat erscheint mir die
Auswahl besonders schwer zu fallen. Was auch daran liegen könnte, dass
alles Rezepte sind, die ich oft und auch gerne mache und/oder besonders
toll geworden sind.

Auf Platz 1 steht der Käsekuchen ohne Boden. Überzeugt hat er nicht nur durch
den Geschmack sondern vor allem durch seine Fähigkeit aufgemotzt zu werden.

Der Käsekuchen ohne Boden ist der perfekte Frühlingskuchen. Er lässt sich mit frischem Obst belegen und ist dazu locker und cremig!

 

Auf Platz 2 sind die Quinoa-Bratlinge. Ich mache sie wirklich oft und auch gerne, denn
Quinoa schmeckt mir einfach sehr gut und die Bratlinge sind handlich und vielfältig.

Die Quinoa-Bratlinge sind nicht nur super schnell gemacht, sie schmecken auch noch super lecker.


Auf Platz 3 ist diesen Monat der No-Bake Cheesecake. Besonders gut gefällt mir,
dass der Ofen aus bleibt, der Kuchen aber trotzdem innerhalb einer halben Stunde
fertig ist.

Der No-Bake Cheesecake ist nicht nur wahnsinnig lecker, er ist auch in unter 30 Minuten zubereitet.


Wie ihr vielleicht bemerkt habt, gibt es jetzt schon drei Videos von mir auf
Youtube. Falls ihr noch mehr von mir und meinen Backaktivitäten mitbekommen
wollt, und auch Rezepte einen Tag vor der Veröffentlichung sehen wollt, folgt mir
auf Instagram. Und auch auf Pinterest bin ich vertreten.

Ich freue mich immer wieder aufs neue über geteilte und gelikte Bilder!
Vielen Dank für die Rückmeldungen und den regen Austausch! Falls ihr auch
etwas nach gebacken habt, schickt mir doch gerne eine E-Mail mit Bild und
vielleicht einen kurzen Kommentar wie ihr mit dem Rezept klar gekommen
seid an Sarahgoller@sarahsbackblog.de! Falls ihr auf Instagram seid, verlinkt
mich einfach, damit ich dass Bild sehen kann. Für die Zukunft plane ich eine
kleine Galerie mit Fotos von euren Kreationen zu veröffentlichen.
Für den Monat Mai ist nichts besonderes geplant. Die Rezepte werden also
unter keinem Thema stehen. Grund dafür ist, dass ich gerade einfach nicht so
viel Zeit habe um einen Monat voraus zu planen. Im Mai wird es also getestete
und nicht so aufwendige Rezepte geben!

Ich hoffe ich darf euch auch im Mai weiterhin zu meinen Lesern zählen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.