Monatsrückblick Juli 2015

K1024_Monatsrückblick Juli.1

Monatsrückblick Juli 2015

Hallo ihr Lieben! Der Juli war ein wirklich schöner Monat. Zwar waren die ersten
zwei Wochen sehr stressig, aber gegen Ende war es dann ein recht erholsamer
Monat. Dafür wird der August wieder etwas stressiger. Ist auch ok so.
Persönlich war der Juli mein Lieblingsmonat, bisher. Mein Cousine hat geheiratet
und die Hochzeit war einfach wunderschön. Dazu habe ich mich in der Küche
wirklich austoben können und konnte neue Sachen lernen und ausprobieren.

Die letzten Julitage hatte ich etwas Zeit um ein paar Ideen am Blog umzusetzen.
Manche von euch haben es vielleicht schon gesehen, die Rezeptseite hat ein neues
Layout! Wer es noch nicht kennt, einfach rechts oben in der Menüzeile auf Rezepte
klicken. Es hat mich wirklich Nerven gekostet und war ein absoluter Zeitfresser und
trotzdem war es etwas, was ich schon längst verändern wollte. Nur hat die Zeit immer
gefehlt ein so großes Projekt umzusetzen. Jetzt ist es geschafft und vorerst bin ich
glücklich, dass sie so aussieht wie sie eben aussieht.

Was kann ich denn sonst noch so berichten? – Auf Instagram habe ich jetzt 2000
Follower und deshalb habe ich ein kleines Gewinnspiel organisiert, bei dem ihr aber
nur auf Instagram mitmachen könnt! Also hüpft schnell rüber. Oben rechts kommt
ihr direkt zu meinem Instagramaccount oder klickt hier. Noch bis zum 9.8.2015
um 23.59 Uhr könnt ihr teilnehmen und vielleicht ja auch gewinnen!

Nun aber zum eigentlichen Teil des Monatsrückblicks, die TOP 3 🙂

Auch diesen Monat finde ich es recht schwer eindeutige Lieblinge herauszusuchen.
Aber ich habe es geschafft! Na, wer hätte es genau so gewählt?

Auf Platz 1 stehen meine heißgeliebten Mandelhörnchen! Sie sind wirklich einfach
gemacht und schmecken traumhaft!

Mandelhörnchen sind einfach und schnell gemacht. Sie schmecken wahnsinnig lecker und man weiß, was für Inhaltsstoffe drin sind.


Auf dem zweiten Platz stehen die Kuhfleckenschnitten mit Johannisbeeren.
Einfach, lecker und sieht super aus!

Die Kuhfleckenschnitten mit Johannisbeeren sind super schnell und einfach gemacht. Darüber freuen sich Kinder und Erwachsene!

Und den dritten Platz belegen die Blätterteigblumen mit Vanillepudding und Beeren.
Perfekt als Kleinigkeit zwischendurch!

Die Blätterteigblumen mit Vanillepudding und Beeren sind super schnell und vor allem super einfach gemacht.

Und jetzt kann auch der August kommen! Ich freue mich schon, auch wenn nicht
wirklich etwas besonderes ansteht. Genau so Monate braucht man auch um sich
mal wieder etwas zu erholen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.