Monatsrückblick September 2015

SEPT TOP3

Monatsrückblick September 2015

September, oh September, was warst du schön!! Auch wenn die ersten Wochen
total stressig waren und ich fast 12 Stunden am Tag am lernen war, keine Zeit hatte
um aufzuräumen, zu backen oder zu lesen, ich meine Freunde etwas vernachlässigt
habe und auch ab und an ziemlich gestresst war, ist er doch zu einem wirklich
schönen Monat geworden. Nach der erfolgreichen Prüfung, war auch das Lernen
vorbei und ich konnte mich wieder auf andere Dinge konzentrieren. Die
Kuchentafel für den Geburtstag meines Bruders war schon zwei Wochen vorher
bis ins kleinste Detail geplant und auch der Backplan war bis in die letzte Minute
geplant. Deshalb war es auch möglich alle Kuchen an einem Tag zu backen.
Angefangen um halb neun und um halb vier waren tatsächlich 6 Kuchen fertig,
darunter 2 Cremetorten. Eine großzügige Mittagspause war natürliche auch
einkalkuliert und trotz dem, dass der Boden für eine Torte noch einmal gemacht
werden musste, war alles entspannt. Sowas liebe ich ja.

Aber nun zurück zum Blog.
Vielleicht habt ihr es bemerkt, mein Blog wurde schon wieder gehackt und dieses
mal sogar wirklich gemein. Meine Seite wurde auf eine Andere umgeleitet und die
Funktion, mit der man ein neues Passwort anfordern kann, wurde deaktiviert.
HILFEE. Ein paar Stunden später lief alles wieder. Dachte ich. Morgens
aufgewacht und im Postfach eine Mail gehabt, dass meine Seite wieder offline ist.
Toll. Naja lange Rede, kurzer Sinn – alles geht wieder! Ärgerlich aber sowas
passiert eben.

Neues auf dem Blog gibt’s deshalb noch nicht wirklich. Aber ich fahre nächste
Woche Donnerstag nach Berlin zum Foodbloggercamp, dann gibt es vielleicht
wieder etwas mehr zu berichten. Und es werden mit Sicherheit ganz viele Fotos
folgen!!

Nun aber zur Top 3 im September. Schwer war’s, wie immer.

Auf Platz 1 ist die Brombeertorte! Sie ist einfach gemacht und sieht sowas
von spektakulär aus.

Die Brombeertorte, sieht nicht nur gut aus, sie schmeckt auch wahnsinnig gut. Der Mix aus fluffigem Schokoladenboden, ener Creme aus Mascarpone und frischem Obst ist einfach genial.


Den zweiten Platz belegen die Carrot Cake Bites. Klein, lecker und einfach
zum Anbeißen!

Die Carrot Cake Bites sind kleine Häppchen in denen sich ein Karottenkuchen versteckt. Die kleinen Kuchenstücke sind umhüllt von leckerer Schokolade!


Und auf Platz drei ist der Stracciatella-Blaube
er-Kuchen zubereitet im
praktischen Glas! LECKER!!

K1024_DSC_0308.1

Für den Oktober sind wieder ganz viele tolle Torten geplant, denn in meiner Familie
hat die Geburtstagszeit begonnen! Und ich hoffe, ihr werdet auch im Oktober wieder
ganz oft hier und auch auf Instagram und Co vorbeischauen!

Liebe Grüße,

Eure Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.