Popcornriegel

Popcornriegel

K1600_DSC_0722.1

Popcorn-Riegel

Hier kommt auch schon das zweite Rezept für einen einfachen Riegel.
Der Popcornriegel ist nicht nur klasse für zwischendurch, er eignet sich auch
super als Mitbringsel zu einem DVD-Abend oder ähnlichem.
Kennt ihr das?- Man will etwas bestimmtes machen, das klappt das einfach
nicht und plötzlich hat man was total anderes gemacht als geplant. Aus dem
Schokokuchen sind plötzlich Vanillemuffins geworden oder statt nur einen
kleinen Salat zuzubereiten steht man nun stundenlang am Herd und bereitet
ein 3-Gänge-Menü zu. So in der Art erging es mir mit den Popcornriegeln.
Geplant war es Amaranth und Reis zu verarbeiten doch aus irgend einem
Grund wurde es dann doch Popcorn.

Rezept:
5 Tassen Popcorn
1 Tasse Honig
1/2 Tasse Öl (oder Margarine/ Butter)
1/2 Tasse Zucker
1/4 Tasse Leinsamen
1/4 Tasse Sesam

K1600_DSC_0707.1

Popcorn lässt sich schnell herstellen. Einfach etwas Popcornmais in eine
Pfanne geben (so etwa den Boden voll), Deckel drauf und bei recht hoher
Hitze einfach abwarten bis das Spektakel beginnt. Während der Mais nun
zu Popcorn wird, könnt ihr euch auch schon um die Masse für die Riegel
kümmern. Dazu einfach den Honig, den Zucker und des Öl in einem Topf
erhitzen und für 2-3 Minuten kochen lassen. Dann das Popcorn, den Sesam
und die Leinsamen mit einem Kuchenschaber verrühren und die Masse in
eine mit Backpapier ausgekleidete Auflaufform (ca. 16×25) schütten und mit
dem Kuchenschaber fest drücken. Alles für zwei Stunden trocknen lassen,
in Stücke schneiden und genießen!

Sarahlicious

K1600_DSC_0680.1

One thought on “Popcornriegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.