Gefüllte Cupcakes mit Haselnusscreme

Gefüllte Schoko-Haselnuss Cupcakes

Gefüllte Cupcakes mit Haselnusscreme

Hallo an diesem wunderschönen Herbst-Sonntag.
Das wöchentliche Skype-Date mit meiner Family ist vorbei und nun habe ich den
Sonntag noch für meine eigenen Projekte und ein Kaffee-Date steht auch noch an.

Drei Wochen in der Heimat mit Urlaub/Homeoffice gingen viel zu schnell vorbei.
Resultat sind zwei Torten, eine Tarte, 36 Cupcakes, Macarons, zwei Fladenbrote,
frittierte Teigtaschen und zig Brote aus dem Backhaus 😉

Und das alles habe ich gemacht, meine Mum und meine Sis hatten einen ähnlichen
Schnitt. Grund dafür waren zwei Geburtstage, ein Kundenprojekt für ein Magazin
und eine Kommunion.

Diese Cupcakes hab es mit weißer Haube auch schon zum runden Geburtstag meines
Bruders und als meine Sis sich ebenfalls irgendetwas mädchenhaftes zu ihrem
Geburtstag gewünscht hatte, war schnell klar, dass ich noch mal die Cupcakes
machen werden. Wie immer wenn ich bei meiner Family bin, glutenfrei 😉
Geht aber dank Haselnüssen im Teig super auch mit Weizenmehl.

Und für euch kommt jetzt das super einfache und schnelle Rezept:

Cupcakes mit Haselnuss und Sahne

Rezept für 12 Stück:

150g Margarine
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
150g Mehl (glutenfreier Mehlmix geht auch super)
100g gemahlene Haselnüsse
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eier
200ml Milch
3 EL Kakao

Haselnusscreme (Schokocreme, Marmelade, … was immer ihr mögt)

500ml Sahne
3 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker

Lebensmittelfarbe
Streusel, Deko

Gefüllte Schokocupcakes

  1. Margarine, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren
  2. Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Eier, Milch und Kakaopulver dazu geben und zu einem glatten Teig rühren
  3. Teig in ein mit Muffinformen ausgelegtes Muffinblech geben
  4. Für 15-20 Minuten bei 180°C backen
  5. Nach dem Auskühlen die Muffins oben mit einem Löffel, dem Ende einer Spritztülle oder einem Apfelkernhausentferner ein Loch machen
  6. Haselnusscreme, Schokocreme oder ähnliches rein geben
  7. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, mit Lebensmittelfarbe einfärben
  8. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Cupcakes damit verzieren
  9. Streusel oder andere Deko drüber streuen.

Einfache gefüllte Cupcakes mit Sahne

Gefüllte Schoko-Haselnusscupcakes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.