Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

Rustikale Speckstangen

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

Rustikale Speckstangen

Meine Familie steht total auf diese rustikalen Speckstangen! Bei meiner Schwester
gibt es sie oft als Br√∂tchen, ich finde aber die Stangenform total klasse ūüôā
Ihr könnt sie so direkt aus dem Ofen essen, oder ihr belegt sie noch zusätzlich
mit Wurst, Käse, Paprika oder ähnlichem! Egal ob belegt oder nicht belegt,
sie sind sooo lecker! Auch perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe.
Sie sind super einfach gemacht, geschmacklich aber der Wahnsinn.
Und bei mir wird es sie auch ganz bald wieder geben!

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

Rezept (f√ľr etwa 15 St√ľck):
500g Mehl
1 Hefe
1 TL Salz
1 TL Zucker
250ml Milch
60g Margarine/Butter

Pfeffer
250g Speckw√ľrfel
1/2 Zwiebel
200g geriebener Käse

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

Zunächst beginnt ihr damit, den Hefeteig zu kneten. Dazu gebt ihr das Mehl und
das Salz in eine Sch√ľssel, formt eine Mulde und zerbr√∂selt die Hefe in die Mulde.
In einem Topf erhitzt ihr die Milch mit der Butter und dem Zucker. Dieses Gemisch
gebt ihr dann lauwarm dazu (wenn ihr den Finger rein steckt und ihn nicht verbrennt,
passt es;)) und verknetet alles zu einem festen Teig. Den lasst ihr nun f√ľr gut eine
Stunde an einem warmen Ort gehen.

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

F√ľr die rustikale F√ľllung schneidet ihr die Zwiebel klein und schwitzt sie in einem
Topf an. Die Speckw√ľrfel habe ich gegen Ende hin noch kurz mit dazu gegeben.
Nun gebt ihr den Speck, die Zwiebel und den Käse zum Teig dazu, verknetet es
kurz und formt dann längere Stangen.

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

Die Stangen legt ihr auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backt alles bei 200¬įC
f√ľr etwa 15-20 Minuten. Ihr solltet ein Auge auf die Stangen haben, denn je nach
dicke der Stangen brauchen sie etwas l√§nger, oder auch k√ľrzer!
Sobald sie aus dem Ofen sind, k√∂nnen sie auch schon gegessen werden! ūüôā

Lasst es euch schmecken <3

Die rustikalen Speckstangen sind super einfach gemacht. Perfekt als Beilage zum Salat oder zur Suppe. Pur oder belegt mit Kase/Wurst einfach ein Genuss!

2 thoughts on “Rustikale Speckstangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.