Sonja’s Birthday-Special zur Erdbeersaison

K1024_IMG_7869

Sonja’s Birthday-Special zur Erdbeersaison

Ihr Lieben, der Monat Mai ist für mich nicht nur aufgrund des schönen Wetters,
der reifen Erdbeeren und der vielen frisch aufkeimenden Balkonpflanzen der
schönste Monat im Jahr – nein, es ist auch mein Geburtsmonat! Auch in diesem
Jahr war die liebe Sarah auf meiner Party und hat zur Kuchentafel eine ihrer
legendären Torten beigesteuert. Das Rezept dazu verrät sie euch am Ende des
Posts! Desweiteren wurden Cupcakes, Erdbeeren in Schokolade und viele weitere
tolle Leckereien zwischen selbstgebastelter Deko aufgetischt. Weil der Tag aber
auch ganz schön erschöpfend war, haben Sarah und ich uns am folgenden Morgen
mit einem hübschen rosa Smoothie belohnt. Das Rezept ist denkbar einfach:

K1024_IMG_7864

Man nehme ein Schälchen reifer Erdbeeren, entferne das Grün, püriere die
roten Geschmackswunder mit einem Becherchen Naturjoghurt und füge
nach eigenem Belieben 1 EL (Vanille-) Zucker und einige Eiswürfel hinzu.
Hübsch garniert ist das Ganze ein echter Hingucker und ,Hinschmecker‘!

K1024_IMG_7862

Mit Erdbeeren kann man natürlich noch viel mehr anstellen, als sie in Schokolade
zu dippen oder zu pürieren. Man kann mit ihnen Marmelade kochen, Kuchen
belegen, Sirup herstellen, sie in einen Salat schneiden, in Alkohol einlegen und in
eine Bowle geben oder sie einfach pur genießen!! Lasst eurer Kreativität freien
Lauf und berichtet gerne in den Kommentaren von euren Lieblingsgerichten
oder -getränken mit Erdbeeren!

K1024_IMG_7879

K1024_IMG_7894

Wenn ihr mal wieder jemanden zum Geburtstag beschenken wollt, legt doch
eine Karte von Cards from Africa bei – damit unterstützt ihr Kriegs- und
Krankheitswaisen in Ruanda, die von Hand aus Altpapier neues Kartenpapier
schöpfen und Grußkarten basteln, mit denen sie ein vielfach besseres Gehalt
verdienen als der Durchschnitt dort. Entdeckt habe ich diese hübschen Exemplare
an einem Stand auf der Kreativmesse Stuttgart, den ich daraufhin kräftig
geplündert habe 😉 Zwei meiner Lieblingsmotive zeige ich euch hier, aber wühlt
euch doch gerne auch auf der Homepage www.cardsfromafrica.com durch
das Angebot. Dort kann man auch etwas über die Geschichte der Mitarbeiter
lesen, die übrigens auf jeder Karte unterschreiben. Nicht nur rein optisch,
sondern auch haptisch sind diese Karten durch die Strukturpapiere besonders
und individuell 🙂

K1024_IMG_7861

K1024_IMG_7884

K1024_IMG_7913

K1024_IMG_7847.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.