Die Spargel-Champignon-Pfanne ist schnell gemacht, eignet sich gut zur Resteverwertung und schmeckt einfach lecker!

Spargel-Champignon-Pfanne

K1024_DSC_0155.1

Spargel-Champignon-Pfanne

Heute gibt es ein etwas untypisches Rezept für euch. Eine Hauptspeise. Auch
wenn ich eigentlich keine Hauptspeisen auf meinem Blog präsentieren wollte,
habe ich mich jetzt doch dafür entschieden, denn ich kann euch die Spargel
-Champignon-Pfanne nicht vorenthalten. Aber keine Sorge, das wird nicht zur
Gewohnheit. Für nächste Woche ist mal wieder eine Torte geplant. Also seid
gespannt, und bis dahin kann ich euch vielleicht sogar für dieses Gericht
hier begeistern.

K1024_DSC_0122.1

Rezept (für etwa 2-3 Personen):
250g Spargel (ich habe grünen genommen)
250g Champignons
1 Zwiebel
Schnittlauch, Petersilie oder Kräuter nach Wahl
250ml Sahne
50ml Milch
1TL Gemüsebrühe
Pfeffer, Paprikapulver nach belieben
etwas Öl zum Anbraten
1TL Speißestärke oder Mehl
Reis, Nudeln, Kartoffeln oder eine andere Beilage (ich habe mich für Reis entschieden)

K1024_DSC_0132.1

K1024_DSC_0138.1

Für die Spargel-Champignon-Pfanne schneidet ihr die Zwiebel in Würfel,
den Spargel und die Champignons in Scheiben und hackt die Kräuter. Dann bratet
ihr die Zwiebeln in etwas Öl an, gebt den Spargel dazu und lasst alles für etwa
5 Minuten anbraten. Die Champignons dazu geben und nochmal für etwa
2 Minuten mit anbraten, mit Sahne und Milch ablöschen, mit der Gemüsebrühe,
dem Pfeffer, Paprikapulver und was ihr sonst noch gerne mögt würzen. Falls es
euch zu flüssig ist, gebt etwas Speißestärke oder Mehl hinzu um die Soße
zu verdicken. Die Kräuter erst ganz zum Schluss dazu geben und für etwa ein
bis zwei Minuten köcheln lassen. Ich habe mich als Beilage für Reis entschieden
und ihn gleich mit unter die Soße gemischt. Damit wäre die Spargel-
Champignon-Pfanne auch schon fertig. Ging doch jetzt wirklich schnell oder?
So Hauptgerichte sind ganz nach meinem Geschmack, schnell und einfach
gemacht, mit nur einer Pfanne und einen Topf und man hat trotzdem was
super leckeres zu essen!

Ich hoffe euch gefällt es.

Sarahlicious

K1024_DSC_0146.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.