Osterhasen aus Hefeteig mit Hagelzucker

Hefeteig-Osterhasen

Osterhasen aus Hefeteig mit Hagelzucker

Ostern steht vor der Türe und ich habe euch heute ein Rezept mitgebracht, das
ich wirklich schon sehr lange backen wollte, aber irgendwie nie Zeit gefunden habe.

Deshalb gibt es für euch heute leckere und einfach gemachte Hefeteig-Osterhase.
Die sind kinderleicht gemacht und schmecken köstlich!

Das Osterfest wird dieses Jahr vermutlich wieder nicht so sein, wie wir uns das gewünscht
hätten. Ich bin jedes Jahr zu meiner Familie gefahren und wir haben mit der kompletten
Verwandtschaft Ostern verbracht. Letztes Jahr war ich in Berlin und auch dieses
Jahr werde ich nicht nach Süddeutschland fahren. Das finde ich zwar traurig, aber
lässt sich eben nicht ändern.

Genau aus dem Grund, weil wir alle Abstriche machen müssen, dürfen wir uns an
Ostern auch wirklich mal verwöhnen. Und was hilft besser gegen schlechte Laune,
als diese süßen, kleinen Osterhasen??

Einfache Hasen aus Hefeteig mit Hagelzucker

Zutaten:

250g Mehl
125ml Mandelmilch (oder normale)
30g Butter/Margarine
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1/2 Hefe (frisch oder Trockenhefe)

Hagelzucker
Mandelmilch, um die Hasen vor dem Backen einzustreichen

Osterhasen aus Hefeteig

Rezept für etwa 6 Stück:

  1. Mehl, Salz, Butter in eine Schüssel geben
  2. In einer Tasse warme (nicht heiße) Milch, Zucker und Hefe für fünf Minuten quellen lassen
  3. Die Flüssigkeit zum Mehl dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Sollte die Masse
    noch zu klebrig sein, etwas Mehl dazu geben. Ist die Masse zu trocken, noch etwas Milch dazu geben
  4. Den Teig für 30-50 Minuten an einem warmen Ort und mit einem Geschirrtuch zugedeckt gehen lassen
  5. Den Teig in sechs gleichgroße Stücke teilen
  6. Die einzelnen Teige mit den Händen zu einer langen Rolle formen. Davon ein Stück für den
    Bommel wegnehmen und die Enden spitz machen. Die sollen später die Hasenohren werden
  7. Den Teig nun zwei-/dreimal wickeln und den Bommel unten drauflegen. Siehe Bild
  8. Die Hefe-Hasen mit Mandelmilch bestreichen, Hagelzucker auf den Bommel geben
  9. Bei 180°C etwa 15 Minuten goldbraun backen (Backzeit kann variieren, da Gasofen benutzt wurde)

Schnelle Hasen für Ostern aus Hefe

2 thoughts on “Hefeteig-Osterhasen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.