Die mehlfreien Orangensterne sind einfach und schnell gemacht. Sie sind glutenfrei und milcheiweißfrei.

Mehlfreie Orangensterne

K1024_DSC_0281.1

Mehlfreie Orangensterne

Und hier kommt auch schon ein weiteres Rezept für Weihnachtsplätzchen! Dieses
Mal habe ich das Rezept meiner Mama für Zitronenherzen genommen und mit den
Zutaten abgeändert, die ich eben gerade im Haus hatte. Und heraus kamen leckere
mehlfreie Orangensterne! Die sind wirklich der Wahnsinn und die erste Runde wurde
schon in den ersten zwei Tagen verputzt. Die werden also definitiv nochmal gebacken.
Falls ihr für Freunde oder Bekannte mit Zöliakie welche backen wollt, achtet darauf,
dass ihr neue Ausstecher nehmt, mit denen ihr nicht glutenhaltige Plätzchen ausstecht.
In den Ecken und Kanten kann nämlich wirklich viel haften bleiben, und einige
reagieren schon auf kleinste Spuren. Also sicher ist sicher. 😉

K1024_DSC_0307.1

Rezept (für etwa 50 Stück):
2 Eigelb
80g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Abrieb einer Orange
150g gemahlene Haselnüsse

80g Puderzucker
2-3 EL Orangensaft

K1024_DSC_0237.1

K1024_DSC_0241,1

K1024_DSC_0244.1

Für die Orangensterne schlagt ihr zunächst das Eigelb mit dem Zucker und
Vanillezucker schaumig, bis eine hellgelbe Masse entsteht. Dann gebt ihr den
Orangenabrieb und die Haselnüsse dazu und verknetet alles gut bis eine feste
Masse entsteht. Den Teig rollt ihr nun auf etwa 3 mm aus. Falls er noch etwas zu
sehr klebt, könnt ihr die Arbeitsfläche mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen.
Aus dem Teig stecht ihr nun Sterne aus, gebt sie auf ein Blech mit Backpapier und
backt sie für 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C. Am besten schaut ihr nach
acht Minuten in den Ofen und nehmt sie gegebenenfalls raus, bevor sie braun werden.
Die Sterne lasst ihr auf dem Blech abkühlen.
Für den Puderzuckerguss verrührt ihr den Puderzucker mit etwas Orangensaft.
Am besten gebt ihr dazu zunächst nur einen Esslöffel Orangensaft dazu und gebt
erst nach und nach mehr dazu bis ihr einen wirklich dickflüssigen Guss habt.
Ich habe den Puderzuckerguss mit Hilfe einer Spritztüte aus Backpapier auf die
Sterne gespritzt. Ihr könnt auch einen normalen Spritzbeutel mit Lochtülle nehmen.
Nach dem Trocknen sind die mehlfreien Orangensterne auch schon bereit um
vernascht zu werden! 🙂

Sarahlicious

K1024_DSC_0279.1

K1024_DSC_0301.1

One thought on “Mehlfreie Orangensterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.