Monatsrückblick Oktober 2015

Monatsrückblick oktober 2015

Monatsrückblick Oktober 2015

Der Oktober hat blogtechnisch viele Hochs und Tiefs bereit gehalten. Ein Hoch
war definitiv das Foodbloggercamp in Berlin. Bei dem ich super viel Neues lernen
konnte. Auch wenn das so das stressigste Wochenende überhaupt war, war es
wahnsinnig spannend und inspirierend. Ein Tief folgte auch wenige Tage darauf,
meine Website war für fast eine Woche offline. Zum dritten mal gehackt trotz guter
Sicherheitsvorkehrungen. Auch wenn der Blog schnell wieder online gewesen wäre,
musste ich erst das Sicherheitsloch suchen und eliminieren. Das hat einfach etwas
Zeit in anspruch genommen. In nächster Zeit folgt noch der Wechseln von
WordPress, das meiner Meinung nach schon die größte Sicherheitslücke ist, zu
Drupal. Ein etwas unbekannteres CMS, das aber hoffentlich genau so viel kann
wie WordPress! Vielleicht ja sogar mehr 😉

Sobald ich die Seite umgezogen habe gibt es Sarah’s BackBlog auch auf Englisch.
Vorerst allerdings nur die Rezepte, nach und nach dann den komplettten Beitrag!

Im Oktober habe ich auch ein neues Newslettersystem eingeführt. So könnt ihr
euch jetzt unter jedem Beitrag in den Newsletter eintragen. Mit der Anmeldung zum
Newsletter erhaltet ihr exklusiv drei Rezepte, die es nicht auf dem Blog gibt und
auch nicht geben wird. Die bekommt nur ihr als Dankeschön! Ihr bekommt ein
mal im Monat eine persönliche Zusammenfassung über die Beiträge und Rezepte,
die online gegangen sind.

Für den November habe ich einen weiteren Beitrag eingeführt. Jeden Sonntag stelle
ich euch hier zusätzlich noch ein Rezept für eine Suppe vor! So werdet ihr hoffentlich
gut über die Wintermonate kommen, und ich hoffe ich kann euch etwas inspirieren!
Und die Kartoffelsuppe ist auch schon die erste Suppe des SuppenSonntags!:)
Dieses Jahr bin ich jetzt schon in Weihnachtsstimmung, plane Geschenke, suche
schöne Rezepte und dekoriere mein Zuhause! Auf Pinterest habe ich eine
Pinnwand mit tollen Vorschlägen für Weihnachten. Schaut doch mal vorbei!:)

So nun aber wie jeden Monat zu meiner persönlichen Top 3:

Auf dem ersten Platz stehen die salty Pumpkin Rolls. Sie sind super einfach
gemacht und perfekt als Snack zwischendurch.
K1024_DSC_0113.1

Den zweiten Platz belegen die Cookiesticks. Die Form überzeugt auf ganzer Linie,
und geschmacklich sind sie ein Traum.
K1024_DSC_0547.1

Und auf Platz 3 ist die Kürbislasagne. Sie ist das perfekte Herbstgericht!
K1024_DSC_0499.1
Ich hoffe ich kann euch auch im November wieder zahlreich hier begrüßen!:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.