Die Party Pizza Häppche sind super einfach und schnell gemacht. Sie passen nicht nur wunderbar zum Grillen, sondern sind auch perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch.

Pizza Party Häppchen

K1024_DSC_0168.1

Party Pizza Häppchen

Am Samstag war die kirchliche Trauung meiner Cousine, deshalb gibt es heute,
nichts aufwendiges, sondern was total einfaches und schnell gemachtes. Die
Hochzeit war wahnsinnig schön und super organisiert. Die Band war Spitze und
das Essen war bombastisch. Für jeden war was passendes dabei. Für das
Gästebuch durften wir uns alle mit Hüten und Brillen verkleiden. Es wurde
getanzt, gelacht und gefeiert, eben so wie es sich für eine Hochzeit gehört. Es
gab tolle Spiele, eine Hochzeitszeitung und Schnaps/Marmelade mit dem Bild
des Paares. Sonntag abend hat meine Familie dann noch gegrillt und dazu gab
es als kleine Häppchen diese Party Pizza Häppchen.

Rezept:
1 Rolle Blätterteig
ca. 2 große Tomaten
3 Scheiben Wurst (ich habe Lyoner genommen)
geriebener Käse
Pizzagewürz, oder andere Gewürze eurer Wahl

Für die Party Pizza Häppchen rollt ihr den Blätterteig aus, schneidet die Tomaten
in dünne Scheiben und verteilt sie reihenweise auf dem Blätterteig.

K1024_DSC_0136.1

Nun gebt ihr etwas Pizzagewürz auf die Tomaten.

Die Wurst schneidet ihr in Stücke und legt sie auf die Tomaten.

K1024_DSC_0143.1

Nun noch mit geriebenem Käse bestreuen und für 20-25 Minuten bei 180°C im
Backofen backen.

K1024_DSC_0149.1

Wir haben es als Beilage zum Grillen gegessen, aber ich würde sagen, diese
kleinen Häppchen passen zu allem!

Sarahlicious

K1024_DSC_0162.1

K1024_DSC_0160.1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.