Schoko-Bananen-Päckchen

Schoko-Bananen-Päckchen

Schoko-Bananen-Päckchen

Letzte Woche (ja, es ist wirklich schon eine Woche her) hatte ich meinen
letzten Arbeitstag. Die komplette Woche war unglaublich emotional,
zum einen weil ich Veränderungen nicht so gern mag (&damit auch nicht
so gut umgehen kann) und zum anderen, weil ich mich von vielen lieben
Menschen verabschieden musste. Ich sehe sie mit Sicherheit außerhalb
der Arbeit, aber jeder, der tolle Kolleginnen/Kollegen hat, versteht, dass
das nicht dasselbe ist. Zusammen zu arbeiten verbindet auf eine ganz
andere Weise. Das hat mich am meisten getroffen und ist auch jetzt
noch etwas, das mir nicht so sehr gefällt.

Donnerstag, nachdem ich mich von allen mit Kuchen und Champagner
verabschiedet hatte, ging es nur kurz nach Hause, Wohnung putzen,
Koffer schnappen. Die Nacht habe ich bei einer Freundin auf dem Sofa
verbracht, um morgens um 4 Uhr direkt zum Flughafen zu fahren.

Schoko-Bananen-Päckchen

Erster Stopp war London. Und jetzt in diesem Augenblick sitze ich im
Zug Richtung Schottland. Von London Kings Cross geht es nach Leuchars.
Von dort will ich dann zu einer Freundin nach St. Andrews.
Das ist jedenfalls der vorläufige Plan.

Zuerst dachte ich, dass es eine richtig scheiß Idee ist direkt abzuhauen.
Keine Zeit in Berlin zu verbringen, mir Zeit zu geben alles zu verarbeiten
und mich mit dem Gedanken, dass ich nicht mehr zu dieser Arbeit gehen
werden, anzufreunden. Angekommen in London war alles vergessen.
Mir geht es gut und so abseits von allem habe ich Zeit wieder mich selbst
zu finden. Dank anderer Sprache, anderer Uhrzeit, anderer Kultur
und ganz viel Ablenkung und Spaß.

Ich bin mir zwar immer noch nicht sicher, wie die nächsten Monate
für mich aussehen werden, aber das ist im Moment egal.
Ich mache eins nach dem anderen und schaue was  noch so kommt.

Und jetzt kommt für euch direkt ein kleines, feines, super leckeres Rezept.
Es gibt Schoko-Bananen-Päckchen. YUM! (Was für ein Übergang. 😉
PS: Wer mehr von meiner Reise sehen will, den nehme ich auf Instagram in den Stories mit)

Schoko-Bananen-Päckchen

Rezept (für etwa 12 Stück):

1 Rolle Blätterteig
2 Bananen
Schoko-Haselnusscreme (oder auch das Glas dieser bekannten Marke ;))
1 Ei

  1. Den Blätterteig zuerst in sechs Quadrate schneiden
  2. Die Quadrate in Dreiecke schneiden und diese dann an den Seiten einschneiden
    (siehe Bild ;))
  3. In die Mitte etwas Schoko-Haselnusscreme bestreichen
  4. Die Bananen in Scheiben schneiden, drei Schreiben auf die Creme geben
  5. Die Blätterteigdreiecke zusammenfalten
  6. Das Ei verquirlen und die Dreiecke damit bestreichen
  7. Die Schoko-Bananen-Päckchen für etwa 15-20 Minuten bei 180°C im
    vorgeheizten Ofen goldbraun backen

Schoko-Bananen-Päckchen vor dem Backen

Schoko-Bananen-Päckchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.