Schnelle Schokoladenpancakes

Schoko-Pancakes

Schnelle Schokoladenpancakes

Heute gibt es zur Abwechslung mal wieder ein Frühstücksrezept von mir.
Während ich im Zug nach Berlin sitze und irgendwo hinter Mannheim und
vor Frankfurt bin, denke ich an mein verpasstes Wochenendritual.
Ich mache mir jedes Wochenende, an dem ich in Berlin bin, Pancakes
oder Waffeln zum Frühstück. Das gehört für mich seit Jahren einfach
zum Wochenende dazu. Egal ob ich arbeite oder frei habe, es gibt an
einem Tag richtig gutes Frühstück. Deshalb habe ich mich dazu
entschieden, euch heute Schoko-Pancakes zu präsentieren.

Die Marmorwaffeln oder Blueberry-Pancakes gehören zu meinen
Lieblingen, doch auch die Schoko-Pancakes stehen ihnen in nichts nach.
Auf Instagram habe ich euch auch bei der Zubereitung mitgenommen,
denn sie sind so einfach und schnell gemacht, dass ich das unbedingt
mit euch teilen muss. Weil einfach und lecker und jetzt kommt das Rezept
auch hier. Für die Ewigkeit konserviert. Quasi. Lasst mich doch gern wissen,
was euch am Liebsten auf den Frühstückstisch kommt.

Frühstück Schokopancakes gestapelt mit Bananenscheiben oben drauf.JPG

Rezept für zwei Personen:

-150g Mehl
-2 EL
-2 TL Backpulver
-1 Prise Salz
– 2 EL Öl
– 1 Ei
– 180ml Milch (Mandelmilch)
– 1 TL Vanillepaste
– 2 EL Kakao
– Schokoraspeln

Bananen, Ahornsirup, was immer ihr auf eure Pancakes wollt

Einfache und schnell gemachte Schoko-Pancakes

  1. Die trockenen Zutaten verrühren
  2. Die nassen Zutaten dazu geben und alles miteinander verrühren.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Schoko-Pancakes von beiden Seiten ausbacken
  4. Schoko-Pancakes stapeln und mit Bananenscheiben und Ahornsirup servieren.

Leckeres Frühstück Schoko-Pancakes gestapelt mit Bananenscheiben oben drauf

Schoko-Pancakes mit Bananen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.